Montag, 20. Juni 2016

363.' - bisexual.

Werde ich jemals eine Toleranz dafür entwickeln?
Verstehen werde ich es nie.
Es nervt so unglaublich. Kann mir mal wer erklären wie man sich in Mann und Frau verlieben kann? Egal wie süss eine Frau ist, diese 'Tatsache' hemmt mich. Ich komme nicht darauf klar.
Wie kann man sich vorstellen mit beiden Geschlechtern, beziehungsweise mit einem davon mal zu heiraten oder sowas? Wtf?
Eh sorry, aber was fühlt diese Frau wenn sie mit nem Kerl schläft und was fühlt sie wenn sie mit einer Frau schläft? Geht das nach Laune oder Zyklus oder wie?
Für mich sind das Frauen die sich nicht entscheiden können, oder wollen.
Ich weiss dass es das gibt, aber es geht nicht in meinen Kopf rein.
Nein, es macht mich aggressiev.
Vor allem, was ist aus den Frauen heute geworden?
Anstand, Höflichkeit, Lady-Like? Wo ist das hin?
Haare machen, sich schminken? Einfach mal süss sein?
Ich dachte die Welt heutzutage basiert nicht mehr auf diesen krassen Klischees.

Es gibt triftige Gründe weshalb ich mich so spät geoutet habe und die weiss keiner.
Ja, keiner. Auch du nicht.
Aber ich war immer schon der One Way Typ. Klar, habe ich mich als ich jünger war selbst sehr unglücklich gemacht und bin den falschen Weg gegangen, aber auf meine Kosten.
Und überhaupt, ich muss mich nicht rechtfertigen.
Aber bisexuell, was? Bitte?
Jaja, wie jede Lesbe hab ich das auch mal behauptet weil es sicherer klingt blablabla.
Aber diese Frauen, herrgott. Abstossend.
Wenn ich mir vorstelle, dass so jemand One Night Stands hat, bah.
Eigentlich sollte es mich nicht jucken, aber es ekelt mich einfach an.

Ich glaube teilweise.. ich meine ich habe natürlich UNGLAUBLICH HOHE ANSPRÜCHE!!!
Grüsse an D. ;)
Ja ok, an eine.. oder DIE Frau sicherlich. Also ich glaube teilweise dass die nicht existiert.
Ok gut ich weiss auch dass dieses Denken normal ist.
Aber schaut euch mal um. Abgesehen von den heteros, die auch selten der Brüller sind, es scheint unmöglich gescheite Leute kennenzulernen. Beziehungsweise du lernst sie kennen und merkst wie gestört diese sind. Jedes Mädchen ist broken oder hat ne Leidensgeschichte die sie dir SOFORT erzählt, ich dachte ich bekomme mich nicht mehr. Gehts noch?
Seh ich aus wie ne Psychologin oder so?

Das ist doch krank. Jeder hat sein Päckchen, ABER IRGENDWANN IST GUT.

Hab mir gedacht ich scheiss auf Weiber und leg mir Katzen zu. Nur so zwei Stück.
Die schlabbern mir Nachts übers Gesicht und ich sterbe an einem Anaphylaktischen Schock.
Happy End.

Spass.
Schicksal ist aufm Weg hab ich gehört.
Ein bisschen Zeit tut gut.
Und das Auskotzen. Ich liebe diesen Blog.

Schönen Start in die Woche! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Feminismus.

Feminismus.
Wer sich mit der Materie nicht auskennt, sollte nichts dazu sagen. Feminismus betrifft weder ausschliesslich Frauen, noch heisst es, dass man Männer hasst.