Mittwoch, 6. April 2016

354.' - fick dich.

Wir fassen zusammen:

- ich kann hier meine Gefühle nicht reinschreiben, weil meine "beste Freundin" dadurch verletzt ist und jetzt nicht mehr mit mir redet. Danke. Erwachsen. Fast ne Woche jetzt. Hass mich doch? Oh es ist mir wieder passiert. DANN LÖSCH DOCH DEN LINK.

- ich kann hier nicht schreiben dass es mir nicht gut geht, weil meine Exfreundin so schlau ist, immer zu springen wenn etwas mit mir ist. Und ich diese Tür immer wieder öffne. Und einen verdammt hohen Preis dafür zahle. JEDES VERFICKTE MAL. Die Wunde hört nicht auf zu bluten, wenn man ständig dran rumkratzt. Lass mich leben, verdammt nochmal.

- ich kann hier nicht alles hinschreiben, weil ich weiss dass mein EHEMALIGER bester Freund 1.0 das hier liest, nie was dazu sagt und einfach bescheid weiss und wir kaum face to face reden. Der wird irgendwann einen Burn Out haben, ich sags nur so nebenbei. WIR HABEN JA KEINE ZEIT DARÜBER ZU REDEN.

- ich fühle mich mit manchem nicht wohl, obwohl ich es meinem EHEMALIGEN besten Freund 2.0 ab und zu gern reinwürge was für ein widerlicher Mann er doch war. Ich hasse es, dass er über mein Leben bescheid weiss. Er hat kein Recht dazu. Nicht mehr.

- ich glaube die fremden Menschen die das hier lesen halten mich für n psychisch krankes junges Mädchen, das glaubt sie wär das geilste der Welt. Mag so rüberkommen, da ICH diesen Blog schreibe und mich endlich selbst mag.

- keine Ahnung wer das noch liest, da meine EHEMALIGE Skatefreundin irgendwann 'den Link nicht mehr hatte' und sich eh nicht mehr blicken lässt, seit sie jetzt nen Macker hat. Herzlichen Glückwunsch.

Wozu schreib ich den scheiss überhaupt? Wofür Arbeit und Offenheit, Provokation, Angst, Wut, Leid.. FÜNF JAHRE LANG?
Damit die Leute sagen: du bist soooo unfair!
Boah ehrlich, geb dich mit Jemandem ab ders ist, oder sags mir ins Gesicht ok?

Vielleicht werde ich verrecken oder so, weil ich mit keinem reden kann, aber ich will das nicht.
Ich will nicht dass Jemand ders nicht verdient Teil an meinen Gedanken oder meinem Leben hat.
Ich will für das was ich IN MEINEM BLOG.. MEINEM!!! .. nicht verurteilt werden.
Das reicht jetzt.
Keiner kann so die Kontrolle übernehmen. Nicht über mich oder mein Leben.
Oder meine Worte.

Da manch ein Text so wunderschön vernichtend oder gar doch wirklich wunderbar ist, sperr ich diese Seite nicht. Applaus für mich.
Damit ihr alle in RUHE verletzt sein könnt und mich hassen könnt und was weiss ich, blockt mich, ruft niewieder an. Macht was ihr wollt.
Kindergarten.

ICH wollte es nur aus meiner Seite sagen. Was ICH fühle. Weil es MEINE Website ist.
Weil keiner so denkt wie ich. Auch R.K. nicht. Übrigens, die tut nur so. Hätte mich jemals Jemand gesehen oder so verstanden, wären sehr viele Dinge nicht so passiert.. weshalb ich hier an meinem Laptop einen neuen Post verfassend oftmals ausgerastet bin.
Aber gut das gibts nicht mehr. Leider zum Abschluss nichts schönes.


FICK DICH.
Oh, fühlt sich da Jemand wieder angesprochen?
Sorry, I'm not sorry.


Immerhin hört der scheiss mit ner graden Zahl auf.
Yeah.

1 Kommentar:

  1. Ich mach es jetzt einfach mal unter meinem Namen. Ich schreibe das hier jetzt, weil ich dir recht gebe. Hoer doch nicht auf zu bloggen, mensch. Aender dein Link und schreib fuer dich weiter. Nicht damit jeder weiss wie du dich fuehlst odrr was du ueber das ein oder andere denkst. Entweder wir sollen dich fragen wie es ist(face to face) oder es ganz bleiben lassen.
    MfG R.K.

    AntwortenLöschen

Feminismus.

Feminismus.
Wer sich mit der Materie nicht auskennt, sollte nichts dazu sagen. Feminismus betrifft weder ausschliesslich Frauen, noch heisst es, dass man Männer hasst.