Samstag, 26. Dezember 2015

316.' - too late.

Ich halte mich an deinem Seil fest, du hast mich zehn Fuß über dem Boden.
Und ich höre was du sagst, aber ich bringe keinen Ton raus.
Du sagst mir dass du mich brauchst, dann gehst du und trittst mich zu Boden.
Aber warte, du sagst mir dass es dir leidtut.
Glaubst du nicht, dass ich mich jetzt umdrehen würde,

um dir zu sagen, dass es zu spät ist sich zu entschuldigen?
Denn das ist es.
Und es reicht bei weitem nicht.

Ich würde eine weitere Chance annehmen, würde einen Fall in kauf nehmen, einen Schuss für dich abfangen.
Ich brauche dich, wie ein Herz seinen Herzschlag braucht.
Ich liebte dich wie Feuer, aber es erlischt.
Und du entschuldigst dich wie ein Engel, der Himmel liess mich denken du seist es..

Aber ich fürchte es ist zu spät für eine Entschuldigung.
Ja, es ist zu spät.

...

Ich will nicht darüber nachdenken,
ich will nicht darüber reden,
ich habe es satt.
Ich kann nicht glauben, dass es so endet.
Ich bin total verwirrt deswegen.
Traurig und wütend deswegen.
Ich kann das einfach nicht.
Sag mir, ist das fair?

Sagen wir auf diese Weise lebewohl?
Ich hätte es besser wissen müssen, 
hätte wissen müssen dass du mich zum weinen bringen würdest.
Es tut weh, dich hier zu sehen.
Weil ich weiss, dass du eine Lüge lebst.
Aber es ist in Ordnung.
Du wirst schon merken..
..wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.

Soll ich dieses Bild für dich zeichnen Liebes?
Du wirst die Nächte allein verbringen.
Sie wird nicht nach Hause kommen.
Du wirst sie anrufen und es wird besetzt sein.
Du wirst dahinter kommen, was sie mit dir vorhat.
Dir das antun wird, was du mir angetan hast.
Glaubst du es nicht?
Du hast mich verarscht, Liebes.
Mein Herz hat sosehr geblutet, Liebes.
Und das Leben geht weiter, ohne das jemand sagen muss, mit wievielen offenen Wunden du mich zurückgelassen hast.
Es ist ein klassisches Szenario.
Du wirst das bekommen, was du verdienst.

Jetzt wünscht du dir Jemanden,
der dir die einsamen Nächte nimmt.
Du wünschst dir, dass Jemand kommt und das in Ordnung bringt.
Du wünschst dir dass ich es bin.
Aber ich bin nicht "Jemand", Liebes.

Hab ichs dir nicht gesagt? 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Feminismus.

Feminismus.
Wer sich mit der Materie nicht auskennt, sollte nichts dazu sagen. Feminismus betrifft weder ausschliesslich Frauen, noch heisst es, dass man Männer hasst.