Donnerstag, 22. Oktober 2015

300.' - happiness.

"Gibt es etwas oder Jemanden, der dir da Gefühl gegeben hat, dass du nicht alleine bist?" - S

Meine beste Freundin schaut einen Moment runter und fängt dann an zu lächeln. Ich beachte meine (feste) Freundin zunächst überhaupt nicht, ich weiss nicht ob sie getrunken hat. Ich trinke nicht, ich warte ab. Ich will einfach nur hören dass sie nicht einsam ist, ich will nicht dass sie unglücklich in dieser Stadt ist.

"Ja." - L

Damit hatte ich nicht gerechnet. 

"Und was?" - S

Sie sieht mich an und dann wird es warm um mein Herz. 

"Du." - L

"Eine Familie besteht in erster Linie aus zwei Menschen, die das Leben gemeinsam meistern. ♥ Familie kann vielseitige Beziehungen beinhalten,wie Freundschaft, Partnerschaft oder zwei Menschen mit den gleichen Werten.
Nach dem man in eine Familie reingeboren wird, definiert man mit dem Alter seine Familie selbst.
Familie ist das was man liebt. ♥"©  - L & S 20.10.15

Ich liebe euch wirklich. Danke danke danke.
Ich liebe meine Freundin, ihre ganze Geduld und für all die bedingungslose Liebe.
Ich liebe meinen besten Freund, naja auch für seine Geduld und dafür dass er mich nie nie verurteilt, egal welche kacke ich auch baue.
Und ich liebe meine beste Freundin, für die Person die sie ist, für all die Güte, für all das Licht dass sie in all meinen dunklen Strassen aufleuchten lässt.
Und noch ein paar Menschen, aber ich glaube ich kann dreihundert auch nur durch drei teilen..

_____________________________________________________________________________

Wir haben etwas zu feiern, meine Lieben. Ich habe endlich die 10.000 Klicks geknackt, selbst wenn es seine paar Jährchen nun gedauert hat.. und bin hiermit bei meinem 300. Post gelandet.

Ich kann nicht fassen, was aus mir geworden in in den letzten .. Moment wie alt war ich als ich anfing mein Leben und mich der Welt erklären zu wollen?
Meinen ersten Post schrieb ich am 05.06.2011. Das über vier Jahre her, in einem zarten Alter von 14 begann ich poetisch zu werden..
.. okay Spass beiseite. Wie immer eine "ich danke euch - Runde"
Zunächst danke an alle mir nahen Menschen, die diesen Blog lesen. (und von denen ich weiss)

Danke an meine wundervolle Freundin, dafür dass sie mich für meine manchmal doch so harten Worte nie verurteilt. Ich weiss dass sie sich freut, dass ich eine Weg für mich gefunden habe, mit diesem Leben klarzukommen. In Worten eben

Danke an meinen besten Freund, der seit dem ersten Buchstaben mitliest, so gut wie nie ein Wort darüber verliert und alles nachholt was er verpasst hat. Und das meine ich wortwörtlich.

Danke, und ichbin sehr stolz dass ich sie genau in diesem Post zum ersten Mal erwähnen darf, an meine beste Freundin. Still und heimlich den Link verschafft, in dem Versuch sich in meinen Worten zurecht zu finden, die ich im Alltag in den Gesprächen über Prophylaxen und Diagnostik nie von mir geben würde. Es macht mich so unglaublich stolz und glücklich dass sie sich von mir hat inspirieren lassen. Für mich ist es das wundervollste an der Sache, dass sie endlich versteht, dass ihre Worte und Gedanken so unglaublich wichtig sind. Vor allem dass sie selbst wichtig ist. Mehr wollte ich gar nicht. Danke. ♥


"No one hears the silent tears collecting.
You know I had lost hope, I was all alone
Never been so long 'till you came along.
Teacher, I feel the dots connecting."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Feminismus.

Feminismus.
Wer sich mit der Materie nicht auskennt, sollte nichts dazu sagen. Feminismus betrifft weder ausschliesslich Frauen, noch heisst es, dass man Männer hasst.