Montag, 17. Februar 2014

267.'

Manchmal stelle ich mir vor, das ich ein komplett sorgenloses Mädchen bin. Ich weiss nicht, ich denke mir das ich noch Hausaufgaben machen müsste oder so. Oder mit dem Hund noch Gassi gehen muss, wenn ich nachhause komme. Das meine Mutter versuchen wird mit mir Small-Talk zu machen, obwohl ich keinen Bock habe. Das ich heute dran bin mit Spülmaschine ausräumen. Lauter so Sachen stelle ich mir vor. Dabei besitze ich keiner dieser Sorgen. Ich besitze ganz anderweitige Probleme. Lustig ist es schon. Nur zu wissen, das es nie anders sein wird.. tja das ist natürlich scheisse.

Ach, was solls.

Feminismus.

Feminismus.
Wer sich mit der Materie nicht auskennt, sollte nichts dazu sagen. Feminismus betrifft weder ausschliesslich Frauen, noch heisst es, dass man Männer hasst.