Donnerstag, 14. Februar 2013

245.'

"Warum weinst du?"
Warum ich weine? Weil ich nichtmehr kann.
Weil ich dieses dauernde Streiten nichtmehr ertrage.
Weil diese Angst, dich zu verlieren, so gross ist .. ich kriege kaum Luft.
Es ist alles zuviel.
Ich liebe dich.
Und mir ist scheissegal, was passiert oder wie weit es kommt, ich würde nie im Leben ohne dich sein wollen.. also reisse ich mich mal wieder zusammen.
Ich schlucke die Tränen runter. Stark sein. Wirklich stärker sein.
Das sagst du doch immer?
Und egal wie wütend und verletzt ich bin, ich weiss das wir das schaffen.
Ich sag doch, unperfekt perfekt.
Schatz ich weiss das du recht hast.
Es macht keinen Sinn mich ständig selber schlecht zu machen und runterzuziehen.
Ich lerne durch dich viel mehr, als du vielleicht merkst. :)

Valentinstag.
Schön und gut, ich finds süss.
Wertvoll ist es auch.
Aber man braucht nicht ein Jahr lang auf eine Gelegenheit zu warten, um seinem Partner was zu schenken und ihm zu sagen das man ihn liebt.
Wahre Liebe ist jeden Tag, jeden Moment, in jeder Sekunde.
Vergesst das nicht meine Lieben. <3


Meine Liebste C.L., liest du das hier noch?
Hmm.. ich muss es einfach loswerden.
Weisst du noch als du sagtest: 'eine Beste Freundin' gibt es nicht?
Ich weiss. Es ist lediglich nur ein Titel den du einem Menschen gibst.
Ihn von den Anderen hervorhebst.
Aber du bist und warst einfach einer der besten Personen in meinem Leben.
Und du fehlst mir, jeden Tag.
Du warst oder bist nicht meine beste Freundin.
Du bist vielmehr als das.
Ich hab dich so lieb, ok?
Wir schaffen das irgendwie.. wie alles andere auch. ♥

Schönen Valentinstag an alle. :)

Montag, 11. Februar 2013

244.' - i hope you can forgive me, 'cause nobody's perfect..

Es ist wirklich nicht leicht .. aber irgendwo muss ich wohl anfangen.
Ich schätze ihr habt bemerkt, das ich schon etwas länger nichts gepostet habe.
Jetzt wartet ihr sicher auf den Grund.. aber den kenne ich nicht.
Ich will schreiben. Aber die Worte fehlen mir, ich bin leer.
Die Meisterschreiberin mit den ewig langen Texten.. tja, die ist weg.
Ich weiss nicht ob sie wiederkommt, die alte Selina.
Ich komme von diesem Punkt einfach nicht weiter, wisst ihr.
Stehe hier, schuldbewusst.
Egal was ich tue, es ist falsch.
Egal was ich sage, jeder versteht es falsch.
Egal was ich gebe, ich bekomme es nicht zurück.
Egal wo ich bin, ich bin nicht erwünscht.
So fühlt es sich an, ja. Ja, genauso.
Und es tut weh, machtlos zu sein.
Nichts ändern zu können, verdammt .. mir sind die Hände gebunden.
Ich bin nicht perfekt. Kein Mauerblümchen.
Ich tanze auch kein Ballett mehr, das bin nicht ich.
Das will ich nicht sein.
Ich höre auf, ich wage es einfach.
Einfach um frei zu sein.
Mich zu finden.
Ja, tatsächlich stärker zu sein.
Klar denken, leben, lachen, lieben.
Ich will zurück.
Ich weiss nicht was mich aufhält, aber es ist so eine grosse Blockade.
Ich komme nicht weiter, keinen Schritt weiter..
..&' keiner kann mich retten, KEINER..

Doch ich wollte dich niemals verletzen,
ich weiß es wird Zeit, dass ich lerne, die Menschen,
die ich liebe, so zu behandeln, wie ich geliebt werden möchte.
Diese Lektion ist gelernt,
ich hasse es dich im Stich gelassen zu haben und ich habe deshalb ein schlechtes Gewissen.
Ich denke man bekommt alles zurück, denn jetzt bin ich diejenige, die leidet.
Und ich hoffe, du kannst mir verzeihen.
Denn niemand ist perfekt..

[Jessie J - Nobody's Perfect]


Feminismus.

Feminismus.
Wer sich mit der Materie nicht auskennt, sollte nichts dazu sagen. Feminismus betrifft weder ausschliesslich Frauen, noch heisst es, dass man Männer hasst.